BERGFEX-Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii - Austria

Prognoza vremii Austria

Prognoza vremii Austria

Hartă
Karte ausblenden

Astăzi, joi

Heute Nachmittag klingen die schauerartigen Regenfälle im Norden und Osten nur langsam ab. Im Westen ziehe ein paar neue Schauer durch. Dazwischen gibt es auch Auflockerungen und die Sonne zeigt sich. Nur sehr zögerlich lockern die Wolken im Norden und Osten auf und auch im Bergland überwiegen teilweise die Wolken. Der Wind weht mäßig bis lebhaft, im Wienerwald mitunter auch stark auflebend aus West bis Nordwest. Es bleibt oft kühl mit Tageshöchsttemperaturen nur zwischen 16 und 23 Grad.

Prognoze

Mâine, vineri

Sonne und Wolken wechseln einander ab, vor allem in der Nordhälfte ziehen immer wieder ein paar Regenschauer durch. Blitz und Donner sind örtlich nicht ausgeschlossen. Im Süden fällt die Schauerneigung geringer aus, sonniges und trockenes Wetter überwiegt. Der Wind weht mäßig, besonders in Schauernähe auch lebhaft aus westlichen Richtungen. Im Süden bleibt es weitgehend schwach windig. Frühtemperaturen 10 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 21 bis 27 Grad von Nordwest nach Südost.

Poimâine, sâmbătă

Schwacher Zwischenhocheinfluss sorgt für sonniges, weitgehend trockenes und dazu sehr warmes Wetter. Nur im Südwesten sind ein paar Regenschauer möglich. Ansonsten aber bleibt es auch über den Bergen und im Süden trotz vermehrter Quellwolkenbildung weitgehend niederschlagsfrei. Gebietsweise wird es föhnig. Der Wind kommt aus Südost bis Südwest und weht mäßig bis lebhaft, im Bergland mitunter auch stärker auflebend. Frühtemperaturen 10 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 31 Grad.

Duminică, 08.08.

Im Westen und Nordwesten gibt es nur kurze Auflockerungen, bald überzieht sich der Himmel mit kompakten Wolken und spätestens um die Mittagszeit beginnt es wieder zu regnen. Speziell in Osttirol muss mit aufflammender Gewittertätigkeit gerechnet werden. Nach Osten und Südosten hin scheint länger die Sonne, bevor ab dem späteren Nachmittag dunkle Wolken aufziehen und teils gewittrige Regenschauer bringen. Allerdings wird es voraussichtlich nicht überall nass. Im Donauraum beginnt der Sonntag sehr windig, stellenweise sogar stürmisch mit Windrichtung aus West. Tagsüber ist aber das bodennahe Windfeld abseits von Gewittern meist nur schwach ausgeprägt. Frühtemperaturen 12 bis 20, Tageshöchsttemperaturen 18 bis rund 30 Grad. Am kühlsten bleibt es in den Regenzonen im Westen, am wärmsten wird es im äußersten Südosten.

Luni, 09.08.

Zumindest zeitweise zeigt sich die Sonne in allen Landesteilen, am meisten Sonnenschein wird von Unterkärnten über die südliche Steiermark bis ins Burgenland erwartet. Allerdings bilden sich im Zuge eines schwachen Störungsausläufers im Tagesverlauf vermehrt Quellwolken und ab Mittag steigt die Schauerneigung besonders im westlichen Bergland wieder deutlich an. Ein paar isolierte Gewitter werden ebenfalls erwartet. Abseits davon weht der Wind oft nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Frühtemperaturen 9 bis 17, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 29 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

19:45
Prognoză averse Austria
Jo
Vi
Sb
Du
Lu
Ma
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Toţi/toate %count% Rezultatele căutării

%name% %region%
%type% %elevation%