Căutare ()
Ebenen einblenden
Zone de schi
Schii fond
Cazări
Vară
Circuit de drumeţie
Alpintouren
Wintertouren
Tururi de ciclism
Lauftouren
Lacuri pentru scăldat

BERGFEX: Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii - Austria

Prognoza vremii Austria

Prognoza vremii Austria

Hartă

Astăzi, duminică

Im Westen und Norden scheint oft die Sonne, nur im Rheintal hält sich Nebel. Sonst steht zumindest zeitweiliger Sonnenschein auf dem Programm, im Süden und Südosten ist bis zum frühen Nachmittag allerdings hochnebelartige Bewölkung vorhanden. Im Laufe des Nachmittages ziehen in der Osthälfte immer mehr Wolken auf. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Nordwest bis Ost.

Am Morgen umspannen die Temperaturen minus 8 bis plus 2 Grad, am frühen Nachmittag 1 bis 8 Grad.

Prognoze

Mâine, luni

Der Himmel zeigt sich wolkenverhangen und verbreitet ist zeitweise mit etwas Schneefall zu rechnen, unterhalb von 200 bis 400m Seehöhe handelt es sich besonders nach Westen zu teilweise auch um Schneeregen oder um Regen. Am Nachmittag ist entlang des Alpenostrandes und im Südosten je nach exakter Lage des Tiefdruckgebietes weiterhin leichter Schneefall möglich. Nördlich der Alpen klingen die Niederschläge hingegen immer häufiger ab, im Nordwesten können die Wolken auch auflockern. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Alpenvorland ab dem Nachmittag zum Teil lebhaft, aus Nordwest bis Ost.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad, Nachmittagstemperaturen zwischen minus 2 und plus 5 Grad.

Poimâine, marţi

Im Westen und an der Alpennordseite bleibt es weitgehend trocken und vor allem ab Mittag zeigt sich zeitweise die Sonne. Im übrigen Österreich dominieren die Wolken und zumindest zeitweise ist Schneefall einzuplanen. Am Nachmittag geht der Schneefall in Lagen unterhalb von 300 bis 600m Seehöhe immer öfter in Schneeregen oder Regen über. Der Wind weht schwach bis mäßig, entlang der Alpennordseite und im Norden lebhaft bis kräftig, aus Nord bis Südost.

Tiefsttemperaturen minus 6 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 8 Grad.

Miercuri

Im Osten und Südosten hat die Sonne keine Gelegenheit sich gegen die äußerst dichte und kompakte Wolkendecke durchzusetzen. Dort muss auch weiterhin mit etwas Regen und oberhalb von rund 400 bis 600m Seehöhe auch mit leichtem Schneefall zu rechnen. Erst am Nachmittag klingen die Niederschläge dann fast überall vollständig ab. Überall sonst bleibt es weitgehend trocken, wobei im Westen der Sonnenschein überwiegt, es im Süden aber doch häufig dichtere Wolken gibt. Im westlichen Donauraum bläst mäßiger Ostwind, sonst ist es nur schwach windig.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

Joi

Im Norden, Osten und Südosten und teilweise auch im Süden halten sich dichte Restwolken ziemlich hartnäckig und in der Südsteiermark und speziell im östlichen Flachland kann es zeitweise auch noch ein wenig regnen. In den übrigen Regionen überwiegt hingegen oft schon der Sonnenschein. Nur im Bodenseeraum kann sich für eine Zeit lang Hochnebel halten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen zwischen minus 7 Grad in manchen inneralpinen Tälern und plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen dann zwischen 3 und 9 Grad.

Quelle: ZAMG

Wetterradar Austria
Prognoză averse Austria
Du
Lu
Ma
Mi
Jo
Vi
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%