BERGFEX-Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii - Austria

Prognoza vremii Austria

Prognoza vremii Austria

Hartă
Karte ausblenden

Astăzi, joi

In Tallagen, aber auch in den Becken im Süden gibt es in der Früh einiges an Nebel bzw. Hochnebel. Sonst scheint aber häufig die Sonne bei vorerst nur geringer Bewölkung. Tagsüber tauchen von Südwesten her deutlich mehr Wolken auf und in Vorarlberg sowie entlang des gesamten Grenzverlaufs zu Italien kommt es am Nachmittag zu Regenschauern. Der Wind weht schwach bis mäßig, in alpenhauptkammnähe zum Abend hin zunehmend lebhaft und föhnig aus südlichen Richtungen. Höchstwerte noch einmal 19 bis 27 Grad. Am wärmsten ist es ganz im Osten.

Prognoze

Mâine, vineri

Eine Kaltfront liegt quer über Österreich. In den meisten Landesteilen ist der Himmel oft mit dichten Wolken überzogen und häufig regnet es. Tagsüber ergeben sich im Osten und Süden aber auch einige Sonnenlücken, hier steigt nachfolgend dann die Gewitterneigung deutlich. An der Rückseite der Front beginnt die Kaltluft nachzufließen und in Vorarlberg und Tirol sinkt die Schneefallgrenze bis zum Abend bereits unter 1500m. Verbreitet weht bereits mäßiger West- bis Nordwestwind. Nur zwischen dem östlichen Flachland und der Südoststeiermark hält noch Südostwind dagegen. Mit Durchzug der Front dreht dann aber auch hier der Wind. In der Früh 8 bis 17 Grad, tagsüber deutlich kühler als zuletzt mit maximal 12 bis 22 Grad.

Poimâine, sâmbătă

Zunächst überwiegen im ganzen Land dichte Wolken und es regnet vor allem in der Nordhälfte Österreichs noch recht verbreitet. Die Schneefallgrenze sinkt auf ca. 1700 bis knapp unter 1000m, am weitesten herab kann es im Bereich zwischen dem Bregenzerwald und dem Salzkammergut schneien. Im Tagesverlauf gibt es im Süden erste Auflockerungen, etwa ab Mittag auch im östlichen Flachland. In einigen Nordstaulagen klingen die Niederschläge hingegen nur zögerlich gegen Abend ab, dort zeigt sich der Himmel ganztägig meist wolkenverhangen. Der Wind weht für einige Stunden mäßig bis lebhaft, am Alpenostrand wiederholt auch kräftig aus West bis Nordwest, ehe er in Westösterreich am Nachmittag merklich nachlässt. Frühtemperaturen 5 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen von Nordwest nach Südost meist nur noch 6 bis 16 Grad.

Duminică, 27.09.

In den meisten Regionen Österreichs kommt es zu einer leichten Wetterberuhigungsphase. Selbst in den alpinen Staulagen regnet es tagsüber nur selten, kurze Auflockerungen sind durchaus möglich. In den Niederungen sollte der sonnige Eindruck für einige Stunden sogar überwiegen. Im Laufe des Nachmittags macht sich allerdings von Süden und Südosten her der Wolkenschirm einer weiteren Störungszone aus dem Mittelmeerraum bemerkbar, abends kann es in grenznahen Gebieten zu regnen beginnen. Der Wind bläst besonders im Donauraum und im östlichen Flachland zunächst noch recht lebhaft, ehe er in weiterer Folge überall nachlässt. Frühtemperaturen etwa 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur 10 bis 16 Grad.

Luni, 28.09.

Ein großräumiges Tief in hohen Luftschichten schwenkt langsam über Österreich hinweg. Ein zugehöriges Niederschlagsfeld streift in der ersten Tageshälfte vor allem den Südosten und Osten. Ein weiteres Regengebiet greift gegen Abend von Nordwesten auf Teile Österreichs über. Die Schneefallgrenze befindet sich in beiden Fällen oft unter 1500m Seehöhe. Zwischenzeitlich sind regional einzelne Sonnenfenster möglich, meist überwiegt aber die starke Bewölkung. Im Donauraum und im östlichen Flachland frischt der Wind aus West bis Nordwest zumindest mäßig auf, sonst bleibt es in den Niederungen eher bei schwachem Wind. Frühtemperaturen 2 bis 9, Tageshöchsttemperaturen nur 9 bis 15 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

08:00
Prognoză averse Austria
Jo
Vi
Sb
Du
Lu
Ma
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Toţi/toate %count% Rezultatele căutării

%name% %region%
%type% %elevation%