Căutare ()
Ebenen einblenden
Zone de schi
Schii fond
Cazări
Vară
Circuit de drumeţie
Alpintouren
Wintertouren
Tururi de ciclism
Lauftouren
Lacuri pentru scăldat

BERGFEX: Welterbesteig Wachau 03: Weißenkirchen-Spitz - Remote hiking - Circuit / tur Austria de Jos

Remote hiking

Welterbesteig Wachau 03: Weißenkirchen-Spitz

Remote hiking
Hartă

Welterbesteig Wachau 03:...

Remote hiking

tv-donau
creat am 06.06.2014
2.488 Aufrufe
Informaţii pentru tur
10,40km
385hm
03:30h
212 - 438m
375hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Weißenkirchen nach Spitz wandern wir durch das beeindruckende Herzstück der Wachauer Steinterrassen-Weinlandschaft. Die Weinhauerorte Weißenkirchen und Spitz laden zum Weingenuss und zur Einkehr ein. Naturliebhaber werden am Naturdenkmal Michaelerberg aufblühen.

Greutăţi
uşor
Evaluare
Tehnică
Condiţie
Peisaj
Experienţă
Punct de pornire

Weißenkirchen, Marktplatz



Beste Jahreszeit
ian
feb
mar
apr
mai
iun
iul
aug
sep
oct
nov
dec
Descriere

Vom Marktplatz in Weißenkirchen führt die Burgstiege in der Bachstraße links hinauf zum Burgviertel, eine der ältesten Siedlungen der Wachau mit gotischen Lesehöfe und mehreren Heurigenbetrieben (Stempelstation Heurigen Fam. Rosenberger). Am Ende des Burgviertels wandern wir hinab ins Lichtgartl und erreichen die Weinrieden. Wir queren die Seiberstraße und gelangen zur Ried Ritzling. Hier geht es rechts ab und an der Ried Postaller vorbei hinauf zur berühmten Riede Kollmitz. Hier ist ein Abstieg nach Wösendorf und Joching möglich. Die Hauptroute führt rechts weiter auf dem Höhenweg in den Buchenwald hinein. Nach wenigen Minuten verlassen wir die Weinrieden und betreten einen Buchenwald. Nach der Waldschleife kommen wir am Geißberg wieder in die Rieden und auf einen aussichtsreichen Höhenweg über den bekannten Rieden Hochrain, Höll und Kollmütz. Am Ende der Weinlandschaft geht es in den Wald hinein zum Aussichtspunkt und Naturdenkmal Michaelerberg, wo eine Abstiegsmöglichkeit nach St Michael besteht (ca. 20 Min. Abstieg). Der Michaelerberg war eine alte Hutweide und gehört zu den artenreichsten Wiesen an der Donau. Bizarre Felsen- und Steinformationen veredeln den Michaelerberg. Nach einer erholsamen Rast mit umwerfender Aussicht folgen wir dem Höhenweg St. Michael durch einen unberührten Eichen- und Hainbuchenwald hinab ins Mieslingtal. Beim Bach angekommen gehen wir nach rechts, überqueren bald den Mieslingsbach und gelangen bergauf zum legendären Roten Tor, dem Rest der ehemaligen Verteidigungsmauer von Spitz. Wir wandern durch das Tor hinein in die Spitzer Weinlandschaft und auf einem historischen Verbindungsweg gerade hinab nach Spitz. Vorbei an berühmten Rieden wie Rotes Tor, Singerriedel und Axpoint erreichen wir nach 10 Min. das Etappenziel, den malerischen Spitzer Kirchenplatz.

Höchster Punkt
438 m
Zielpunkt

Spitz, Kirchenplatz


Rast/Einkehr

Best of Wachau: Die renommiertesten und empfehlenswertesten Gastronomie- und Nächtigungsbetriebe im UNESCO-Weltkulturerbe Wachau finden Sie bei Best of Wachau, www.bestof-wachau.at

Weitere Infos zu Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten finden Sie unter www.welterbesteig.at. Bitte beachten Sie die verkürzten Öffnungszeiten der Spitzer und Weißenkirchner Gastronomiebetriebe im Winter. Mehr Infos unter: www.spitz-wachau.at und www.weissenkirchen-wachau.at.

Weinheurige befinden sich in Weißenkirchen und Spitz. Mehrere Heurigenbetriebe haben im Winter geöffnet. Bitte beachten sie den aktuellen Heurigenkalender auf www.welterbesteig.at.

In Spitz lohnt sich der Besuch der Naturpark-BIOthek Wachau der Wachauer Biobetriebe. Die BIOthek befindet sich in einem Winzerhof aus dem 16. Jahrhundert und liegt beim Kirchenplatz. Öffnungszeiten: Ende April bis Ende Oktober Freitags bis Sonntag, www.naturpark-jauerling.at

Dotare

Feste Wanderschuhe, Regenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung sowie Wanderkarte Wachau, Heurigenkalender und Jahresprogramm Natur.Wein.Wandern. Eine Ausrüstungliste finden Sie auf www.welterbesteig.at unter der Rubrik Service/Tipps.

Literatur

Österreich: Welterbesteig Wachau: Der Weg ist das Ziel (Werner Bartl)


Călătorie

A1 bis Knoten St. Pölten, weiter auf S33 und B3 über Krems nach Weißenkirchen bzw. Spitz

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Orte sind sieben Tage die Woche mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Busse und Wachaubahn). Die Rückkehr zum Startpunkt der Wanderung ist möglich.

Am Nordufer der Wachau (WL 1: Bahnhof Krems-Dürnstein-Weißenkirchen-Spitz-Aggsbach Markt-Emmersdorf-Bahnhof Melk) fahren Busse im Stundenstakt sieben Tage die Woche. Am Südufer (WL 2: Bahnhof Krems-Mautern-Rossatz-Arnsdörfer-Aggsbach Dorf-Schönbühel-Bahnhof Melk) fahren Busse im Zweistundentakt. Der Spitzer Graben (WL 5, Spitz-Mühldorf) wird im Zweistundentakt bedient: www.vor.at

Im Naturpark Jauerling (WL 7, www.naturpark-jauerling.at) und auf den Göttweiger Berg (WL 4) gibt es an den Wochenenden und Feiertagen Rufbusse. Diese fahren eine fixe Runde und müssen bis 60 min vor Abfahrt telefonisch unter der Nr. +43 810 810 278 reserviert werden: www.vor.at.

Die Wachaubahn fährt nur an den Wochenenden und Feiertagen (dreimal täglich): www.noevog.at

Stationen vom Leihradl Nextbike (EUR 1/Stunde) befinden sich in Weißenkirchen und Spitz, www.leihradl.at.

Fährzeiten Rollfähre Weißenkirchen-St. Lorenz: 16. April-1. November: Mo-Fr. 9.00-12.00 und 13.30-18.30 Uhr; Sa, So, und Feiertag durchgängig 9.00-18.30 Uhr. Im Winter kein Fährbetrieb.

Fährzeiten Rollfähre Spitz-Arnsdorf: 16. März-31. März: Mo.-Fr. 6.00-18.30 Uhr, Sa. 7.00-18.30 Uhr, So. und Feiertag 8.00-18.30 Uhr. April: Mo.-Fr. 6.00-19.30 Uhr, Sa. 7.00-19.30 Uhr, So. und Feiertag 8.00-19.30 Uhr. 1. Mai-30. September: Mo.-Fr. 6.00-20:30 Uhr, Sa. 7.00-20.30 Uhr, So. und Feiertag 8.00-20.30 Uhr. Oktober: Mo.-Fr. 6.00-18.30 Uhr, Sa. 7.00-18.30 Uhr, So. und Feiertag 8.00-18.30 Uhr. 1. November-15. März: Mo.-Fr. 6.00-11.30 Uhr und 15.45-18.00 Uhr. Im Winter kein Fährbetrieb an den Wochenenden.

Parken

Parken an der Donaulände oder am Bahnhof in Weißenkirchen bzw. am Bahnhof oder Schloss in Spitz


Link
www.welterbesteig.at

Tour drucken

Evaluare 3,0
1 Evaluare
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asfalt
Pietriş/prundiş/grohotiş
Livadă/pajişte
Pădure
Stâncă
Expus
Circulaţie

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%