Navigare hartă
Zone de schi
Schii fond
Cazări
Vară
Circuit de drumeţie
Alpintouren
Wintertouren
Tururi de ciclism
Lauftouren
Lacuri pentru scăldat
Opţiuni 3D:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii Austria - Prognoza vremii - Austria

Prognoza vremii Austria

Astăzi, sâmbătă

Nach meist rascher Auflösung von Frühnebelschwaden in manchen Becken und Tälern scheint vielerorts für einige Stunden die Sonne. Stärkere Quellwolkenbildung im Tagesgang betrifft am ehesten die Gebirgszüge um den Alpenhauptkamm, daraus entstehen nur kleinräumige Schauer- oder Gewitterzellen. Der Wind weht überwiegend nur schwach.

Frühtemperaturen 9 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 21 bis 28 Grad, mit den höchsten Werten im Westen.

Prognoze

Prognoză ninsoare Austria

Mâine, duminică

In vielen Landesteilen gibt es sehr sonniges Wetter. Tagsüber bilden sich vor allem im Westen und Süden von den Bergkämmen ausgehend aber wieder teils hochreichende Quellwolken und einzelne, teils kräftige Gewitterzellen. Im Norden und Osten sollte es hingegen weitgehend trocken bleiben. Der Wind weht schwach, entlang der Donau mitunter mäßig aus überwiegend östlichen Richtungen.

Frühtemperaturen 9 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 28 Grad.

Poimâine, luni

Bis auf lokale Nebelfelder in den Becken und Tälern Südösterreichs startet der Tag bereits verbreitet sehr sonnig. Überall bilden sich Quellwolken und vor allem im Bergland ist mit Gewittern zu rechnen. Über dem Flachland ist die Schauer- und Gewitterneigung etwas geringer, einzelne Gewitterherde können im Laufe des späteren Nachmittages aber auch hier aufflammen. Der Wind weht teils mäßig aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen 12 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 30 Grad.

Marţi

Überwiegend sonnig geht es durch den Vormittag, lediglich in Osttirol stauen sich dichte Wolken mit Regen. Nachmittags gibt es überall wieder vermehrt Quellwolken und vor allem im Westen und Süden auch lokale, aber kräftige Gewitter. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen 12 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 24 bis 30 Grad.

Miercuri

Labil geschichtete und energiegeladene Luftmassen sind wetterbestimmend. Damit bilden sich ab den Vormittagsstunden Quellwolken, die in der Folge zu teils kräftigen Gewittertürmen emporwachsen. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen 11 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 29 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%