Prognoza vremii Germania

Prognoza vremii Germania

Hartă
Karte ausblenden

Astăzi, joi

An den Alpen und im Bayerwald gebietsweise ergiebiger Schneefall (UNWETTER!), in Kammlagen Verwehungen. In den übrigen Mittelgebirgen höchstens leichte Schneefälle, örtlich Tauwetter. Ab der Nacht zunächst im Bergland, am Freitag verbreitet Windzunahme mit Wind- und Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag in einem Streifen vom Norden über die Mitte bis nach Bayern zeitweise Niederschlag, im Nachtverlauf in den Osten verlagernd, dort zuvor noch größere Auflockerungen und länger trocken. In den östlichen Mittelgebirgen ab 600 bis 800 m Schnee, an den Alpen oberhalb von 1000 m anhaltende, ergiebige Schneefälle. Ansonsten von Westen nachlassender Niederschlag, aber kaum Wolkenlücken. Tiefstwerte von West nach Ost +7 bis -2 Grad. Vor allem im Bergland und an der Nordsee teils stürmischer Westwind.

Prognoze

Mâine, vineri

Am Freitag stark bewölkt bis bedeckt, dabei zunächst im Nordosten und Osten, später auch vom Norden bis zur Mitte zeitweise schauerartiger Regen. Im Süden und Südwesten kaum Regen, auch an den Alpen vorübergehend nachlassende Schneefälle. Im Norden nachmittags wieder trocken mit Aufheiterungen. Im östlichen Bergland 2 bis 6 Grad, sonst 6 bis 11 Grad. Auffrischender West- bis Nordwestwind mit starken bis stürmischen Böen, vor allem in der Nordosthälfte auch Sturmböen.
In der Nacht zum Samstag in den Süden und Südwesten vorankommende, schauerartige Regenfälle, im höheren Bergland wieder zunehmend in Schnee übergehend. In den Alpen oberhalb von 800 bis 1000 m einsetzender Dauerschneefall. Sonst bei wechselnder Bewölkung einzelne Regen- oder Schneeschauer. Abkühlung zwischen 7 Grad am Niederrhein und -1 Grad an der Oder und sowie im Bergland. Im Osten und Süden anfangs noch stürmischer Nordwestwind, später nachlassend.

Poimâine, sâmbătă

Am Samstag vor allem im Süden und Westen etwas Niederschlag, in den höchsten Mittelgebirgslagen teils Schnee, an den Alpen oberhalb von etwa 800 bis 1000 m länger anhaltend und intensiver Schneefall. Sonst meist trocken und ein paar Wolkenlücken. Temperaturmaxima 3 bis 9, am Rhein bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Westwind.
In der Nacht zum Sonntag an den Alpen weiterhin mäßiger Schneefall. Sonst zunächst vereinzelt Nieselregen, später im Nordwesten mit stark auffrischendem Nordwestwind häufiger Regen, morgens vorübergehend bis in tiefere Lagen Schnee, stellenweise auch Glatteisgefahr nicht ausgeschlossen. Ganz im Osten überwiegend trocken und teils auch aufgelockert bewölkt. Tiefstwerte 6 bis 0 Grad, im Bergland sowie im Osten leichter Frost bis -3 Grad.

Duminică, 05.02.

Am Sonntag im Osten und Südosten aus starker Bewölkung verbreitet schauerartiger Niederschlag, oberhalb von 200 bis 400 m Schnee. Im Osten teils bis in die Niederungen mit Schneeregen oder Schnee. An den Alpen oberhalb von 600 m nach vorübergehendem Abklingen erneut aufkommende ergiebige Schneefälle und Verwehungen. In der Nordwesthälfte bei wechselnder Bewölkung Regen-, im Bergland Schneeschauer. Tageshöchstwerte im Osten und Südosten 0 bis 5 Grad, sonst 5 bis 10 Grad. Zeitweise auffrischender Nordwestwind, vor allem im Nordwesten gebietsweise starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Montag in den Südosten und in den östlichen Mittelgebirgen zurückziehende Niederschlage, dann meist als Schnee. Sonst teils wolkig, teils gering bewölkt und größtenteils trocken. Abkühlung auf +3 bis -5 Grad, in den Mittelgebirgen auch noch darunter.

Quelle: DWD

Prognoză ninsoare Germania
Jo
Vi
Sb
Du
Lu
Ma
Vreme pentru schiat
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Toţi/toate %count% Rezultatele căutării
%name% %region%
%type% %elevation%